Deine Ziele

  • Auszeit vom Alltag mit Ruhe und Entspannung
  • mehr Energie
  • starker und mobiler Rücken
  • mentale und körperliche Kraft und Flexibilität
  • Stressreduktion und guter Schlaf
  • gesundes Selbstbewusstsein und besseres Körpergefühl
  • Fokus und Klarheit

Komme Deinen Zielen näher …

Mit Yoga kannst Du Deine Ziele Schritt für Schritt erreichen. Du hast es selbst in der Hand! 

Dabei unterstützt Dich ein tolles Übungsprogramm aus sanften und kraftvollen Körperübungen (Āsana), die in Verbindung mit dem Atem ausgeführt werden. Zudem werden regelmäßig kurze und längere Vinyāsas (Abfolgen aus mehreren Körperübungen) langsam und systematisch auf- und ausgebaut sowie sinnvoll aneinander gereiht (z. B. der Sonnengruß). Gezielte Atemübungen sowie Einheiten der Stille ergänzen das abwechslungsreiche und individuell zusammengesetzte Portfolio.

Zu meinem Angebot

Mein bewährtes Hatha Yoga Angebot für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, das sich aus zertifizierten Yoga Präventionskursen, ein- und mehrtägigen Workshops sowie Yogawochen am Meer und Angeboten für Firmen zusammensetzt, kannst Du hier entdecken.

Yoga: einfach, effektiv, wirkungsvoll

Jeder Mensch kann unabhängig von Alter und Beweglichkeit Yoga praktizieren, da alle Yoga Übungen individuell anpassbar sind. So kann auch mit körper- und gesundheitlichen Einschränkungen bis ins hohe Alter Yoga geübt werden.

Alles was Du für Yoga brauchst: Dich selbst, Deinen Atem und den Willen, Yoga zu praktizieren.

Yoga kann überall geübt werden: auf der Matte, im Hotelzimmer, beim Spazierengehen … An jedem Ort erlangst Du mit Hilfe einfacher Übungen Ruhe, einen neuen Fokus, Kraft und Entspannung. 

Was ist Hatha Yoga?

Der Begriff Yoga kommt vom Sanskrit Begriff yuga oder yui und bedeutet so viel wie Einheit, Verbindung, Integration. Yoga zielt auf die harmonische Verbindung von Körper, Atem und Geist ab und wurde vor ca. 3000 Jahren in Indien entwickelt. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Kulturen haben sich im Laufe der Jahrhunderte unterschiedliche Yogastile entwickelt.

Das Übungssystem des Hatha Yoga (= Yoga der Kraft) setzt sich – kurz gefasst – aus drei wesentlichen Bausteinen zusammen: 

  • Körperübungen (Āsana, Vinyāsa)
  • Atemübungen (Prānāyāma)
  • Meditation
  • Shanten.

Kontakt

Sigrid Schulte im Rodde
Malmedyweg 8
D-48149 Münster
mobil: + 49 (0)179 590 18 22

„Zeit für Yoga ist dann, wenn Du meinst,
keine Zeit dafür zu haben.“